Mo 10.08. – Fr 14.08.2020

Dozenten
Prof. Annette Seyfried / Violine
Irina Borissova / Violine
Emanuel Wehse / Violoncello

Zielgruppe
Qualifizierte musikbegeisterte Streicher von 13-19 Jahren auf Preisträgerniveau (1./2. Preis) des Landeswettbewerbs Jugend Musiziert oder vergleichbares Niveau.
Es sind Einzelanmeldungen oder Anmeldungen als bestehendes Ensemble (gerne mit eigenem Repertoire) möglich.

Kursinhalt
– Hören, Zuhören, Reagieren
– Gemeinsames Artikulieren, Entwicklung gemeinsamer Sprache/gemeinsamen Stils
– Phrasen erkennen
– Analytisches Denken: Wer hat die Hauptstimme? Wer begleitet? etc.
– Harmonisches Denken
– Rhythmische Präzision
– Aktives Spiel; jeder hat eine eigene Stimme
– Kommunikation in einer Gruppe

Programm
Sätze aus:
Felix Mendelssohn-Bartholdy
Oktett Es-Dur Op. 20 
Ludwig van Beethoven
Streichquartette
u.a.
Jede(r) Teilnehmer(in) erhält 8 Unterrichtseinheiten Kammermusik.

Ablauf
Kursbeginn: Mo 10.08.2020 um 12 Uhr
Kursende: Fr 14.08.2020
Ort: Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz, Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied

Abschlusskonzert
Fr 14.08.2020 um 17 Uhr
Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz, Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied

Kursgebühren
€ 315,- Teilnahme inkl. Unterkunft und Verpflegung
€ 280,- für Mitglieder im Förderverein Junge Streicherakademie e.V.
Die Kursgebühr ist spätestens bis zum 01.08.2020 zu entrichten an:
Junge Streicherakademie e.V.
IBAN: DE22 5519 0000 0742 3180 17
BIC: MVBMDE55
Mainzer Volksbank

Bewerbung und Anmeldung
Bewerbungen sind ausschließlich online über die Website der Jungen Streicherakademie Mainz möglich. Ein entsprechendes Online-Anmeldeformular finden Sie hier unten auf der Seite.

Anmeldeschluss
Anmeldeschluss ist der 03. Juli 2020.
Bis zum 06. Juli erhalten die BewerberInnen Rückmeldung über die Zulassung zur aktiven Teilnahme.

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Ansprechpartner
Gesine Beck
Mail: beck@streicherakademie-mainz.de

Veranstalter
Förderverein Junge Streicherakademie e.V.
in Partnerschaft mit dem Landesmusikrat Rheinland-Pfalz e.V.

Finanzieller Förderer
Der Junge Meisterkurs Kammermusik wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz.

Anmeldeformular